2. Tag on Tour

Hallo zusammen,
nachdem wir heute früh nach dem Frühstück zunächst unseren Kühlschrank haben reparieren lassen müssen – powered by ösi Engineering 😉 und danach auch noch einkaufen gehen mussten, sind wir erst spät auf die Autobahn gekommen und bei bestem Wetter durch das Karwendelgebirge und danach durch Slowenien bis an die kroatische Grenze gefahren. Dort war dann erstmal Passkontrolle bevor es in Kroatien weiter an die Plitvicer Seen ging. Sehr schöne Strecke durch viele Waldgebiete.
Abends haben wir auf dem Campingplatz noch leckere Spaghetti mit Bolognese und Gurkensalat gezaubert. Morgen geht es zu den Wasserfällen.
Gruß Stefan und Corinna

Kroatien-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.