38.Tag wieder in Dänemark

heute fuhren wir mit etwas Wehmut zurück nach Dänemark und Übernachten in Maribo

Am Abend besuchen uns noch die Enten vom benachbarten See

3 Gedanken zu „38.Tag wieder in Dänemark&8220;

  1. Unserem kleinen Zwerg entgeht ja nichts – aber nach einem so herrlichen
    sonnenverwöhnten Urlaub mit wenigen Ausnahmen – muß man irgendwann
    wieder heimatliche Gefilde ansteuern, sonst können wir uns ja nicht mehr
    an den Alltag erinnern!
    Also weiterhin gute Fahrt und noch schöne Erlebnisse.
    Heute habe ich 2 Kräuterbüschel gebunden – das ganze Treppenhaus duftet-
    morgen fahren wir nach Speyer und treffen uns mit Hölys zum Essen!
    Küsschen für meinen Goldschatz
    Oma Eri und Opa Willi

  2. Hallo ihr Drei, gerade wollten wir mal schauen wie eure Reise die letzten Tage weiterging, da habt ihr ja noch ein paar schöne Orte besucht. Jetzt stehen die Zeichen also auf Heimreise – wir haben zwar noch ein paar Tage aber langsam müssen wir uns auch wieder darauf einstellen. Wir wünschen euch auch für die verbleibenden Tage noch entspannte Fahrt und schöne Stopps! Viele Grüße von den Zimmermännern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.